Lean und Agile Full Stack Softwareentwickler (m/w/d)

  • AKDB
  • AKDB
  • Präsenz / Mobil
  • Berufserfahrung
  • IT
  • Software Entwicklung
  • Vollzeit
scheme image

Wir entwickeln Software, die dem Menschen dient.

Unsere Kunden im öffentlichen Bereich nutzen unsere Produkte z.B. zur Erstellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Heiratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein.

In der Abteilung Product Experience erforschen wir den Problem- und Lösungsraum und realisieren bürger- und verwaltungsorientierte digitale Lösungen mit echtem Mehrwert. Wir validieren Ideen und Anforderungen hinsichtlich ihrer Wertschöpfung für Kunden und der AKDB Portfolio-Strategie und sorgen dafür, dass Amtsbesuche obsolet werden. Wir suchen begeisterte Produktentwickler (m/w/d) mit Herzblut, methodischem Facilitator-Know-How, lean & agile Expertise und ausgeprägtem Teamspirit.

Für unseren Standort in München

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Lean und Agile Full Stack Softwareentwickler (m/w/d)

im Angestellten- oder Beamtenverhältnis.

Deine Aufgaben

  • Du arbeitest an innovativen Produktideen und entwickelst neue Lösungen für die Probleme unterschiedlichster Zielgruppen
  • Du entwickelst im Team vielversprechende MVPs und unterstützt die reibungslose Übergabe in den jeweiligen Fachbereich
  • Du triffst Entscheidungen für die Softwarearchitektur und implementierst die erforderlichen Schnittstellen zu anderen Softwarelösungen
  • Du überblickst die Softwareprodukte im Unternehmen und arbeitest mit Fachexperten zusammen
  • Du arbeitest in einem dynamischen, motivierten und crossfunktionalen Team nach agilen Arbeitsmethoden
  • Du schreibst nicht nur Code, sondern beziehst den Endnutzer im "Build - Measure - Learn" Zyklus stetig mit ein
  • Du trägst den Lean Gedanken in unterschiedlichsten Formaten ins Unternehmen

Dein Profil

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Informatik, Ingenieurwissenschaft oder über eine vergleichbare Qualifikation
  • Du hast praktische Erfahrungen in der Entwicklung von endnutzerorientierten Softwareanwendungen und kennst dich mit modernen Softwareentwicklungsmethoden und -werkzeugen aus
  • Du bist mit gängigen Programmiersprachen (z.B. Javascript, Python) für Applikations- und Webentwicklung vertraut
  • Du hast Erfahrung mit Development Pipelines (z.B. Github), Testautomatisierung, Continuous Integration/ Deployment in cloudbasierten Umgebungen
  • Du bringst Expertise sowohl in der modernen Frontend-Entwicklung (z.B. React Native, Vue.js) als auch in der Backend-Entwicklung (z.B. Node.js, Django) mit
  • Du besitzt Kenntnisse zu cloudbasierte Technologien (z.B. GCP, Kubernetes, Docker) und Datenbanken (z.B. MongoDB)
  • Im Idealfall bringst Du Erfahrung als Softwarearchitekt und/oder aus dem eGovernment mit
  • Du bringst Methoden-Know-how und/ oder Interesse an Design Thinking, Lean Startup oder Google Sprint mit
  • Eine ausgeprägte Nutzerorientierung gehört zu Deinem Selbstverständnis
  • Frühes Scheitern ist für Dich nicht Makel, sondern validiertes Lernen
  • Transparente Kommunikation, Neugier, Offenheit, vernetztes Denken und Mut gehören zu Deiner Grundausstattung
  • Täglich voneinander und miteinander lernen ist Dir wichtig
  • Hoher Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum treiben Dich an

Unser Angebot

  • Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben sowie eine eigenverantwortliche, sinnstiftende Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Ausgeprägte Teamkultur mit Frühstückskaffee, gemeinsamen Mittagessen und Pausen
  • Starke Netzwerke, eine nahbare Führungskultur, eine wertegeprägte Unternehmenskultur, die innovatives, eigenverantwortliches und agiles Arbeiten unterstützt sowie ein dynamisches Arbeitsumfeld in einem sich permanent ändernden Markt bietet
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche
  • Arbeiten in zentraler Lage
  • 30 Urlaubstage
  • Flexibles und familienfreundliches Arbeiten, einschl. Gleitzeit und Telearbeit
  • Eine zielgerichtete und begleitende Einarbeitung
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung)
  • Die Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München
  • Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z. B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Bei Fragen kannst du Dich gerne an das Recruiting-Team unter der Telefonnummer 089/5903-1780 wenden. Wir freuen uns auf Deine Online-Bewerbung mit der Angabe Deiner Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Die AKDB ist der führende IT-Dienstleister für kommunale Auftraggeber in Bayern und darüber hinaus. Mach Dein Ding und komm in die Anstalt.