Referent für die Personal- und Organisationsentwicklung (m/w/d) 722008

  • AKDB
  • München
  • Präsenz / Mobil
  • Berufserfahrung
  • Personal & Recht
  • Vollzeit
scheme image

Wir entwickeln Software, die dem Menschen dient.

Unsere Kunden im öffentlichen Bereich nutzen unsere Produkte z.B. zur Erstellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Heiratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein.

Für unsere Hauptverwaltung in München

suchen wir Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Referent für die Personal- und Organisationsentwicklung (m/w/d)

im Angestellten- oder Beamtenverhältnis.

Deine Aufgaben

  • Du konzipierst, realisierst und steuerst strategische Maßnahmen der Personal- und Organisationsentwicklung
  • Für Mitarbeitende und Führungskräfte bist Du der Ansprechpartner zu Angeboten der Personalentwicklung
  • Du erhebst den Fortbildungsbedarf und evaluierst den Erfolg der Qualifizierungen
  • Du planst, organisierst und begleitest die Führungskräfte-Qualifizierungen unternehmensweit
  • Bei internen Changemanagement-Projekten bist Du aktiv mit eingebunden
  • Du übernimmst die Moderation von Onboarding-Veranstaltungen und entwickelst diese weiter
  • Sowohl bei der Einführung eines HR-Tools als auch bei der Digitalisierung von PE-Prozessen wirkst Du mit
  • Du gestaltest und leitest Workshops

Dein Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie, Pädagogik, BWL oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens zwei Jahre relevante Berufserfahrung im Personalwesen, bevorzugt im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung oder im Changemanagement
  • Erste Erfahrung in der Moderation von Workshops und Gruppenveranstaltungen
  • Hohe Dienstleistungsorientierung, Organisationsgeschick, Koordinationstalent, sowie eine selbständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Konzeptionelles Denken und Motivation für die Arbeit mit Menschen 
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie Einsatzbereitschaft, Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein
  • Sehr gutes Sprachgefühl und Spaß am Verfassen von Texten 
  • Erfahrung mit virtuellen Moderationsformen (Videoconferencing, Kollaborationstools)
  • IT Affinität 

Unser Angebot

  • Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben sowie eine eigenverantwortliche, sinnstiftende Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Starke Netzwerke, eine nahbare Führungskultur, eine wertegeprägte Unternehmenskultur, die innovatives, eigenverantwortliches und agiles Arbeiten unterstützt sowie ein dynamisches Arbeitsumfeld in einem sich permanent ändernden Markt bietet
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche
  • Arbeiten in zentraler Lage
  • 30 Urlaubstage
  • Flexibles und familienfreundliches Arbeiten, einschl. Gleitzeit und mobiles Arbeiten
  • Eine zielgerichtete und begleitende Einarbeitung
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung)
  • Die Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) bzw. ein zusätzlich bezuschusstes „Deutschlandticket“ zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München
  • Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z. B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

Bei Fragen kannst Du Dich gerne an das Recruiting-Team unter der Telefonnummer 089/5903-1780 wenden. Wir freuen uns auf Deine Online-Bewerbung mit der Angabe Deiner Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Die AKDB ist der führende IT-Dienstleister für kommunale Auftraggeber in Bayern und darüber hinaus. Mach Dein Ding und komm in die Anstalt.
 
Stelle Teilen: