Beteiligungscontroller (m/w/d) 712004

Stelle
Beteiligungscontroller (m/w/d) 712004
Datum des Angebots
28.07.2022
Berufsfeld
Personal
Einstiegslevel
Berufserfahrene
Standort
Augsburg / Bayreuth / Landshut / München / Nürnberg / Regensburg / Würzburg / bundesweit
Zeitumfang
Vollzeit

Beteiligungscontroller (m/w/d) 712004

Wir entwickeln Software, die dem Menschen dient.

Unsere Kunden im öffentlichen Bereich nutzen unsere Produkte z.B. zur Erstellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Heiratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein.

Im Beteiligungsmanagement sind Sie mitverantwortlich für das Controlling des bestehenden Beteiligungsportfolios; dazu gehören neben der Mitwirkung an der Budgeterstellung auch das Berichtswesen sowie die Analyse von Geschäftsentwicklungen, Wirtschaftsplanungen, Plan-Ist-Vergleichen und Jahresabschlüssen ausgewählter Beteiligungen.

Für unsere Hauptverwaltung in München oder unsere Geschäftsstellen in Augsburg, Bayreuth, Landshut, Nürnberg, Regensburg bzw. bei entsprechender Reisebereitschaft nach München auch bundesweit

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Beteiligungscontroller (m/w/d)

im Angestellten- oder Beamtenverhältnis.

Ihre Aufgaben

  • Sie erstellen in engem Zusammenwirken mit dem Management der Beteiligungsgesellschaften die monatlichen Management-Reportings, inkl. Abweichungsanalysen und entscheidungsorientierter Kommentierung
  • Sie erarbeiten Ad-Hoc Analysen, Konzepte, Handlungsempfehlungen sowie Entscheidungsvorlagen und nehmen so maßgeblichen Einfluss auf die erfolgreiche Entwicklung der von Ihnen betreuten Einheiten
  • Sie fungieren als kaufmännisches Bindeglied zu den Geschäftsleitungen der Tochtergesellschaften und beraten diese auf Augenhöhe in allen Fragen zu finanziellen Kennzahlen sowie relevanten betriebswirtschaftlichen Entscheidungen
  • Sie zeigen methodische und inhaltliche Gestaltungsoptionen im Rahmen des Managements von Beteiligungen auf und sorgen so für eine kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Controlling-Prozesse
  • Sie begleiten und strukturieren den Integrationsprozess neuer Beteiligungen und wirken an entscheidender Stelle mit bei der Implementierung und Durchsetzung konzerneinheitlicher Standards
  • Sie wirken von Anfang an mit beim Neuaufbau eines integrierten Konzernrechnungswesens und bringen ihre diesbezüglichen Kenntnisse aktiv mit ein

Ihr Profil

  • Sie haben ein betriebswirtschaftliches Studium mit einschlägigen Schwerpunkten erfolgreich abgeschlossen und idealerweise bereits erste berufliche Erfahrung in diesem Aufgabengebiet gesammelt
  • Sie haben eine große Affinität zu Zahlen und arbeiten selbstständig mit hohem Qualitätsanspruch, haben ein analytisch-konzeptionelles Denkvermögen und sind dabei in hohem Maße teamorientiert
  • Sie durchblicken auch komplexe Aufgabenstellungen schnell, können Sachverhalte präzise aufarbeiten und sprachlich gleichermaßen präzise und adressatengerecht wiedergeben
  • Die Ergebnisse Ihrer Arbeit präsentieren Sie souverän; dabei lassen Sie sich von Widerständen nicht entmutigen, sondern sind bereit, für Ihre nach reiflicher Überlegung gewonnenen Überzeugungen ebenso professionell wie nachhaltig einzutreten
  • In Ihrem Handeln lassen sie sich von unternehmerischem Denken leiten ohne das Risikokalkül aus den Augen zu verlieren; Probleme lösen Sie umsichtig und mit viel Pragmatismus

Unser Angebot

  • Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben sowie eine eigenverantwortliche, sinnstiftende Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Starke Netzwerke, eine nahbare Führungskultur, eine wertegeprägte Unternehmenskultur, die innovatives, eigenverantwortliches und agiles Arbeiten unterstützt sowie ein dynamisches Arbeitsumfeld in einem sich permanent ändernden Markt bietet
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche
  • Arbeiten in zentraler Lage
  • 30 Urlaubstage
  • Flexibles und familienfreundliches Arbeiten, einschl. Gleitzeit und Telearbeit
  • Eine zielgerichtete und begleitende Einarbeitung
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung)
  • Die Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München
  • Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z. B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
Bei Fragen können Sie sich gerne an das Recruiting-Team unter der Telefonnummer 089/5903-1780 wenden.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Die AKDB ist der führende IT-Dienstleister für kommunale Auftraggeber in Bayern und darüber hinaus. Mach Dein Ding und komm in die Anstalt.