Eventmanager (m/w/d) mit Schwerpunkt Vermarktung und Steuerung im öffentlichen Sektor M22101

Stelle
Eventmanager (m/w/d) mit Schwerpunkt Vermarktung und Steuerung im öffentlichen Sektor M22101
Datum des Angebots
19.02.2020
Berufsfeld
Marketing
Einstiegslevel
Berufserfahrene
Standort
München
Zeitumfang
Vollzeit

Eventmanager (m/w/d) mit Schwerpunkt Vermarktung und Steuerung im öffentlichen Sektor M22101

Wir entwickeln Software, die dem Menschen dient.

Unsere Kunden im öffentlichen Bereich nutzen unsere Produkte z.B. zur Erstellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Heiratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein.

Für unsere Hauptverwaltung in München

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Eventmanager (m/w/d) mit Schwerpunkt Vermarktung und Steuerung im öffentlichen Sektor

im Angestellten- oder Beamtenverhältnis.

Ihre Aufgaben

  • Konzeption, Organisation, Realisierung und Vermarktung von Kundenveranstaltungen, Messen, Events und Vorträgen (Schwerpunkt Bayern, national)
  • Abstimmung und Planung des AKDB Veranstaltungs-Jahresprogrammes
  • Entwicklung bestehender und neuer Veranstaltungsformate
  • Geschäftsfeldübergreifende Sammlung, Verdichtung und Endkontrolle von Inhalten, Showcases und Vortragsthemen einschließlich Vermarktung (Conference Speaker Slots, Print, online)
  • Akquise externer Keynote-Speaker
  • Text-Konzeption von Save-the-Dates, Einladungs-, Akquise- und Dankes-Mails
  • Koordination aller erforderlichen internen wie externen Ressourcen sowie der Aktivitäten vor Ort
  • Budget- und Erfolgskontrolle

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Marketing, Kommunikation, Eventmanagement oder Verwaltungs-/Politikwissenschaften
  • Mindestens 5-8 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Corporate Events / Marketing / Customer Relations
  • Projektmanagementerfahrung einschließlich Handling von Deadlines, Milestones und Briefings
  • Kreatives Organisationstalent mit ausgeprägter Textstärke
  • Erfahrungen im Umgang mit DTP-/Adobe-Programmen und Web-CMS (Typo3) wünschenswert
  • Kenntnisse der deutschen Verwaltung und Behördenstruktur erleichtern Ihnen den Einstieg
  • Hohe Dienstleistungsorientierung
  • Sehr gute Team,- Kommunikations- und Improvisationsfähigkeiten
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Souveräner Umgang mit Kunden, Veranstaltungstechnik, externen Dienstleistern

Unser Angebot

  • Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team
  • Einen Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche
  • Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Zielgerichtete und begleitete Einarbeitung sowie regelmäßige Zielvereinbarungsgespräche
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliches Arbeiten
  • Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung)
  • Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München
  • Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z.B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Die Position ist auf 2 Jahre befristet
Bei Fragen können Sie sich gerne an Herrn Mayerl unter der Telefonnummer 089/5903-1780 wenden. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Die AKDB ist der führende IT-Dienstleister für kommunale Auftraggeber in Bayern und darüber hinaus. Mach Dein Ding und komm in die Anstalt.