Experte (m/w/d) Konfigurationsmanagement M47053

Stelle
Experte (m/w/d) Konfigurationsmanagement M47053
Datum des Angebots
10.10.2019
Berufsfeld
IT/Technik
Einstiegslevel
Berufserfahrene
Standort
Augsburg / Bayreuth / München / Regensburg
Zeitumfang
Vollzeit

Experte (m/w/d) Konfigurationsmanagement M47053

Wir entwickeln Software, die dem Menschen dient.

Unsere Kunden im öffentlichen Bereich nutzen unsere Produkte z.B. zur Erstellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Heiratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein.

Für unsere Hauptverwaltung in München oder in einer unserer Geschäftsstellen in Bayreuth, Augsburg oder Regensburg

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Experten (m/w/d) im Konfigurationsmanagement

im Angestellten- oder Beamtenverhältnis.

Ihre Aufgaben

  • Konzeption, Aufbau und Konfiguration von komplexen Delivery-Pipelines und dazugehöriger Infrastrukturen inklusive Einrichtung, Konfiguration, Entwicklung und Betrieb verschiedenster dafür notwendiger Werkzeuge
  • Sicherstellung schneller und reibungsloser Deployments über alle internen Stages und Pipelines, sowie entsprechende Software-Auslieferungen an externe Kundenrechenzentren
  • intensive Zusammenarbeit mit dem Development wie auch dem Produkt- und Releasemanagement
  • Standardisierung und Automatisierung von Build-, Test- und Deployment-Prozessen unter Berücksichtig höchster Qualitäts- und strenger Datenschutzanforderungen
  • Beteiligung an Rufbereitschaften nach Einarbeitung

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossene informationstechnische Berufsausbildung (z.B. Fachinformatiker (m/w/d) für Anwendungsentwicklung) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • praktische Erfahrung in Java und / oder Skriptsprachen wie Groovy
  • fundierte Kenntnisse von Konfigurations- und Changemanagementsystemen (GIT, SVN, Jira)
  • grundlegende Kenntnisse im Betrieb von Systemen mit komplexen Serverarchitekturen (z.B. Applikationsserver JBoss, VMWare, MSSQL-und Oracle Datenbanken)
  • Freude an aktiver und intensiver Mitarbeit innerhalb eines kleineren Teams und Zusammenarbeit mit benachbarten Entwicklungs- und Supportteams
  • Fähigkeit, sich in wechselnde komplexe fachliche Zusammenhänge einzuarbeiten und auf dieser Basis selbstständige Konzepte zu erstellen und Lösungen zu entwickeln
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, Dienstleistungsorientierung sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative

Unser Angebot

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche
  • Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle
  • zielgerichtete und begleitete Einarbeitung sowie regelmäßige Zielvereinbarungsgespräche
  • umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • familienfreundliches Arbeiten
  • zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung)
  • Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche
Bei Fragen können Sie sich gerne an Frau Kößler unter der Telefonnummer 089/5903-1530 wenden.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.
Die AKDB ist der führende IT-Dienstleister für kommunale Auftraggeber in Bayern und darüber hinaus. Mach Dein Ding und komm in die Anstalt.