Java Backend Entwickler (m/w/d) 623004

Stelle
Java Backend Entwickler (m/w/d) 623004
Datum des Angebots
27.06.2022
Berufsfeld
Entwicklung
Einstiegslevel
Berufserfahrene
Standort
Augsburg / Landshut / München / Nürnberg / Regensburg
Zeitumfang
Vollzeit

Java Backend Entwickler (m/w/d) 623004

Wir entwickeln Software, die dem Menschen dient.

Unsere Kunden im öffentlichen Bereich nutzen unsere Produkte z.B. zur Erstellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Heiratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein.

Für unsere Hauptverwaltung in München oder unsere Standorte in Augsburg, Landshut, Nürnberg oder Regensburg

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Java Backend Entwickler (m/w/d)

im Angestellten- oder Beamtenverhältnis.

Ihre Aufgaben

  • Weiterentwicklung und Pflege unserer Java-basierten Middleware OK.KOMM
  • Design und Realisierung fachlicher und technischer Komponenten (Full-Stack)
  • Durchführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen im Entwicklungsprozess - Implementierung von Unit-Tests, Durchführung von Komponenten- und Fachtests sowie Codereviews
  • Konfiguration, Automatisierung und Pflege von verfahrensübergreifenden Testsystemen
  • Unterstützung bei der Schaffung XöV konformer Fachstandards inkl. Zertifizierung

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium mit Schwerpunkt Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Erfahrungen in der technischen Backend-Entwicklung mit Java
  • Solide Kenntnisse im Bereich Datenübertragung, Netzwerkprotokolle, SSL
  • Sicherer Umgang mit XML-Verarbeitung und Webservices (SOAP/REST)
  • Erfahrung mit JPA, Hibernate wäre ein echtes Plus
  • Strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten, sowie eine ausgeprägte Lösungsorientierung

Unser Angebot

  • Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben sowie eine eigenverantwortliche, sinnstiftende Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Starke Netzwerke, eine nahbare Führungskultur, eine wertegeprägte Unternehmenskultur, die innovatives, eigenverantwortliches und agiles Arbeiten unterstützt sowie ein dynamisches Arbeitsumfeld in einem sich permanent ändernden Markt bietet
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche
  • 30 Urlaubstage
  • Flexibles und familienfreundliches Arbeiten, einschl. Gleitzeit und Telearbeit
  • Eine zielgerichtete und begleitende Einarbeitung
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung)
  • Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z. B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
Bei Fragen können Sie sich gerne an das Recruiting-Team unter der Telefonnummer 089/5903-1780 wenden. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Die AKDB ist der führende IT-Dienstleister für kommunale Auftraggeber in Bayern und darüber hinaus. Mach Dein Ding und komm in die Anstalt.