Masterand (m/w/d) Mobile Anwendungen M15040

Stelle
Masterand (m/w/d) Mobile Anwendungen M15040
Datum des Angebots
04.09.2019
Berufsfeld
Entwicklung
Einstiegslevel
Schüler/Studenten
Standort
München
Zeitumfang
Teilzeit

Masterand (m/w/d) Mobile Anwendungen M15040

Wir entwickeln Software, die dem Menschen dient.

Unsere Kunden im öffentlichen Bereich nutzen unsere Produkte z.B. zur Erstellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Heiratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein.

Für unsere Hauptverwaltung in München

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Masteranden (m/w/d) Mobile Anwendungen - Sichere Voting-Systeme im Kontext mobiler Anwendungen

Stunden nach Vereinbarung.

Im Bereich "mobil" bietet die AKDB zwei Arten von Apps:
- Jede Gemeinde oder Stadt kann im App- und Play-Store über eine individuell angepasste BürgerServiceApp ihren Bürgern bestimmte Dienste anbieten (z.B. Mängelmelder, Push-Benachrichtigungen etc.)
- Mit den Sachbearbeiter-Apps, die meist an ein Verfahren der AKDB angehängt sind, werden Verwaltungsabläufe (z.B. Inventur, Wasserzählerwechsel) stark vereinfacht

Deine Aufgaben

  • Analyse bereits bestehender digitaler Wahl-Systeme (z.B. Schweden, Schweiz)
  • Analyse viel genutzter Umfrage-Systeme (Konzepte, Sicherheit)
  • Ausarbeitung sinnvoller Sicherheits-Stufen für unterschiedliche Umfragen/Wahlen (z.B. anonym, User/Passwort, Lokalisierung/Identifizierung per Barcode, neuer Personalausweis mit NFC-Funktionalität)
  • Unterstützung bei der Entwicklung eines neuen Umfrage-Moduls (Backend/Frontend) im Rahmen der bereits bestehenden BürgerServiceApp der AKDB
  • Integration der erarbeiteten Konzepte (Sicherheit, Funktionalität) in das Umfrage-Modul

Dein Profil

  • eingeschriebener Hochschulstudent (m/w/d) im Bereich Informatik oder ein vergleichbares Studienfach
  • Begeisterung für mobile Themen
  • Freude an Kommunikation, Kreativität, Motivation und ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Bereitschaft, in einem engagierten Team zu arbeiten

Unser Angebot

  • flexible und studienfreundliche Arbeitszeit
  • eine faire Vergütung entsprechend Ihrer Eignung
  • zielgerichtete und begleitete Einarbeitung
  • moderne Büroräume und kostenlose Getränke
Bei Fragen kannst Du Dich gerne an Susanne Kößler unter der Telefonnummer 089/5903-1530 wenden.
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung mit der Angabe Deiner Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.
Die AKDB ist der führende IT-Dienstleister für kommunale Auftraggeber in Bayern und darüber hinaus. Mach Dein Ding und komm in die Anstalt.