Softwarearchitekt .NET (m/w/d) 322006

Stelle
Softwarearchitekt .NET (m/w/d) 322006
Datum des Angebots
17.11.2021
Berufsfeld
Entwicklung
Einstiegslevel
Berufserfahrene
Standort
München
Zeitumfang
Vollzeit

Softwarearchitekt .NET (m/w/d) 322006

Wir entwickeln Software, die dem Menschen dient.

Unsere Kunden im öffentlichen Bereich nutzen unsere Produkte z.B. zur Erstellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Heiratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein.

Sie möchten dabei helfen, unsere Kunden zu Gewinnern der Digitalisierung zu machen? Dann designen Sie mit uns die Verwaltungssoftware der Zukunft: Smart. Souverän. Vernetzt. Wir möchten den digitalen Wandel gestalten. Themen wie die digitale Souveränität, die neuesten Entwicklungen beim Onlinezugangsgesetz (OZG), elektronische Identitäten oder die Cloud in der Verwaltung stehen auf unserer Agenda.

Sie begeistern sich für praxisnahe Softwareentwicklung auf höchstem Niveau und möchten mit uns eine neue Generation der Personalabrechnung für unsere zahlreichen Kunden gestalten? Kommen Sie in unser Team! Gemeinsam mit uns sind herausfordernde Aufgaben bei der Neuentwicklung unserer Software zur Lohn- und Gehaltsabrechnung in einem sich ständig wandelndem Umfeld zu meistern.

Für unsere Hauptverwaltung in München

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Softwarearchitekten .NET (m/w/d)

im Angestellten- oder Beamtenverhältnis.

Bei uns warten herausfordernde Aufgaben auf Sie:

  • Sie planen die neue Softwarearchitektur für unsere webbasierte .NET-Softwarelösung zur Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Sie konzipieren auf Basis eines serviceorientierten Ansatzes eine Anwendung mit hoher Verfügbarkeit (24/7) und Skalierbarkeit und verantworten das zugehörige API-Design
  • Sie gestalten die erforderlichen DevOps-Prozesse zum Betrieb der Anwendung in der Cloud
  • Sie schaffen die notwendigen technischen Voraussetzungen zur Umsetzung der fachlichen Anforderungen mit modernen Benutzeroberflächen und Interaktionsmöglichkeiten der Anwender
  • Sie geben Impulse bei der Implementierung der zugehörigen fachlichen und technischen Komponenten mit modernen Entwicklungstools
  • Sie sind verantwortlich für die Gestaltung und Weiterentwicklung des Entwicklungsprozesses in einem agilen Team (Scrum) und beraten das Entwicklungsteam bei Architekturfragen
  • Sie erstellen die Vorgaben zur notwendigen Dokumentation von Entwicklung und Test

Diese Qualifikationen sind uns wichtig:

  • Sie haben ein Hoch- oder Fachhochschulstudium mit Schwerpunkt Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen und sind bereits in der Entwicklung komplexer Software erfahren
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im .NET- und DevOps-Umfeld, welche Sie durch Ihre bisherige berufliche Praxis erworben haben
  • Sie haben einschlägige Erfahrung in serviceorientierter .NET-Anwendungsarchitektur
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Design hochverfügbarer und skalierbarer Anwendungen unter .NET auf Basis von MS SQL-Server
  • Sie besitzen Know-How im Bereich DevOps, u.a. zu den Themen GIT, Jenkins, Docker, Private Cloud
  • Ihre Bereitschaft zur Teamarbeit ist stark ausgeprägt, idealerweise verfügen Sie über umfangreiche Erfahrungen in der Steuerung größerer Entwicklungsteams mit modernen agilen Entwicklungsmethoden
  • Sie haben stark ausgeprägte Fähigkeiten, sich in komplexe technische und fachliche Zusammenhänge einzuarbeiten, zugehörige Konzepte zu erstellen und passende Lösungen zu entwickeln

Unser Angebot

  • Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben sowie eine eigenverantwortliche, sinnstiftende Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Starke Netzwerke, eine nahbare Führungskultur, eine wertegeprägte Unternehmenskultur, die innovatives, eigenverantwortliches und agiles Arbeiten unterstützt sowie ein dynamisches Arbeitsumfeld in einem sich permanent ändernden Markt bietet
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche
  • Arbeiten in zentraler Lage
  • 30 Urlaubstage
  • Flexibles und familienfreundliches Arbeiten, einschl. Gleitzeit
  • Eine zielgerichtete und begleitende Einarbeitung
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung)
  • Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München
  • Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z. B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Bei Beamten (m/w/d) wird zusätzlich eine sonstige Zuwendung in Höhe der Ministerialzulage gewährt
Bei Fragen können Sie sich gerne an das Recruiting-Team unter der Telefonnummer 089/5903-1780 wenden. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Die AKDB ist der führende IT-Dienstleister für kommunale Auftraggeber in Bayern und darüber hinaus. Mach Dein Ding und komm in die Anstalt.