Steuerspezialist (m/w/d) 712005

Stelle
Steuerspezialist (m/w/d) 712005
Datum des Angebots
27.07.2022
Berufsfeld
Personal
Einstiegslevel
Berufserfahrene
Standort
Augsburg / Bayreuth / Landshut / München / Nürnberg / Regensburg / Würzburg / bundesweit
Zeitumfang
Vollzeit

Steuerspezialist (m/w/d) 712005

Wir entwickeln Software, die dem Menschen dient.

Unsere Kunden im öffentlichen Bereich nutzen unsere Produkte z.B. zur Erstellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Heiratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein.

Für unsere Hauptverwaltung in München oder unsere Geschäftsstellen in Augsburg, Bayreuth, Landshut, Nürnberg, Regensburg bzw. bei entsprechender Reisebereitschaft nach München auch bundesweit

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Steuerspezialist (m/w/d)

im Angestellten- oder Beamtenverhältnis.

Ihre Aufgaben

  • Sie beraten Vorstand, Geschäftsleitung und Tochtergesellschaften in komplexen steuerlichen Fragestellungen
  • Im Rahmen von Projekten beurteilen Sie alle steuerlich relevanten Aspekte und erarbeiten optimale, gesetzeskonforme Gestaltungsvorschläge
  • Sie bearbeiten komplexe steuerrechtliche Fragestellungen der AKDB als Anstalt des öffentlichen Rechts, ihrer Tochter- und Beteiligungsgesellschaften sowie einer gemeinnützigen Stiftung
  • In Zusammenarbeit mit unseren europäischen Konzerntöchtern erarbeiten Sie ein optimales Verrechnungspreiskonzept für die grenzüberschreitenden Leistungsbeziehungen
  • In enger Abstimmung mit den externen Steuerberatern pflegen Sie einen konstruktiven Austausch mit den Steuerbehörden und betreuen intern die steuerlichen Betriebsprüfungen
  • Sie erstellen und prüfen Steuervoranmeldungen und Steuererklärungen und koordinieren die entsprechenden Aktivitäten sowohl mit den beteiligten internen Einheiten als auch mit der externen Steuerberatungsgesellschaft
  • Sie treiben die Weiterentwicklung und konzernweite Umsetzung unseres Tax Compliance Management-Systems aktiv voran
  • Über gesetzliche Änderungen halten Sie sich stets auf dem Laufenden, bewerten diese und leiten frühzeitig notwendige Anpassungsprozesse ein

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung auf dem Gebiet der Steuerverwaltung, ein abgeschlossenes (Hochschul-)Studium mit betriebswirtschaftlichem bzw. steuerrechtlichem Bezug oder eine gleichwertige Fachqualifikation
  • Darüber hinaus konnten Sie bereits erste Berufserfahrung im Bereich Unternehmenssteuern in einem Unternehmen, in der Steuerberatung oder der Finanzverwaltung sammeln
  • Sie besitzen eine analytische und strukturierte Herangehensweise und finden auch für schwierige Problemstellungen pragmatisch umsetzbare Lösungen
  • Sie begeistern sich dabei für das beschriebene Aufgabengebiet und haben sowohl Interesse an der kontinuierlichen Erweiterung Ihrer fachlichen Kenntnisse als auch die Flexibilität, sich schnell in neue Themen einzuarbeiten
  • Neben der fachlichen Kompetenz sind Sie auch kommunikativ in der Lage, den unterschiedlichen Beteiligten vielschichtige Sachverhalte anschaulich und nachvollziehbar verständlich zu machen
  • Die Fähigkeit zur sprachlich präzisen Formulierung zeichnet Sie dabei ebenso aus wie die Kompetenz, Ihrer fachlich fundierten Meinung intern wie extern überzeugend Akzeptanz zu verschaffen

Unser Angebot

  • Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben sowie eine eigenverantwortliche, sinnstiftende Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Starke Netzwerke, eine nahbare Führungskultur, eine wertegeprägte Unternehmenskultur, die innovatives, eigenverantwortliches und agiles Arbeiten unterstützt sowie ein dynamisches Arbeitsumfeld in einem sich permanent ändernden Markt bietet
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche
  • Arbeiten in zentraler Lage
  • 30 Urlaubstage
  • Flexibles und familienfreundliches Arbeiten, einschl. Gleitzeit und Telearbeit
  • Eine zielgerichtete und begleitende Einarbeitung
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung)
  • Die Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München
  • Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z. B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
Bei Fragen können Sie sich gerne an das Recruiting-Team unter der Telefonnummer 089/5903-1780 wenden.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Die AKDB ist der führende IT-Dienstleister für kommunale Auftraggeber in Bayern und darüber hinaus. Mach Dein Ding und komm in die Anstalt.