UI / UX Designer (m/w/d) im Finanzwesen 332001

Stelle
UI / UX Designer (m/w/d) im Finanzwesen 332001
Datum des Angebots
16.02.2021
Berufsfeld
Entwicklung
Einstiegslevel
Berufserfahrene
Standort
München
Zeitumfang
Vollzeit

UI / UX Designer (m/w/d) im Finanzwesen 332001

Wir entwickeln Software, die dem Menschen dient.

Unsere Kunden im öffentlichen Bereich nutzen unsere Produkte z.B. zur Erstellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Heiratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein.

Für unsere Hauptverwaltung in München

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

UI / UX Designer (m/w/d) im Finanzwesen

im Angestellten- oder Beamtenverhältnis

Ihre Aufgaben

  • Identifikation und Konzeption neuer benutzerfreundlicher User-Interface Bedienkonzepte für professionelle Web- sowie Desktop-Unternehmensanwendungen, die das Leben vieler Bürger beeinflussen
  • Unterstützung agiler Produktplanungs- und Entwicklungsteams bei der Verwendung generischer Design-Vorgaben (Prinzipien, UI-Bedienmuster/ -komponenten) zur Abbildung der Fachlichkeit auf Basis des unternehmensweiten Design Systems
  • Bewertung von Interaktionslösungen hinsichtlich technischer Machbarkeit, Standards der Usability und Barrierefreiheit sowie Nutzerorientierung unter Anwendung geeigneter Validierungsmethoden durch z. B. Usability-Tests via Prototypen
  • Spezifikation der UI-Konzeption und sprint-ready Developer-Handoff der Konzepte via Screenflows, Wireframes, Screendesigns inkl. Redlining und Design Tokens zur Implementierung durch die Entwicklerteams
  • Regelmäßiger Austausch mit weiteren Designern und aktives Engagement, um das Unternehmen auf die nächste UX Stufe zu bringen
  • Selbständige Dokumentation und Pflege generischer Designprinzipien, Bedienkonzepte und Komponenten gemäß AKDB-weiter Akzeptanzkriterien im zentralen Design System

Ihr Profil

  • Berufserfahrung als UI/UX-Designer (m/w/d) und Erfahrung in der Realisierung agiler Projekte sind von Vorteil
  • Professioneller Umgang mit Figma und Attlassian's Jira und Confluence
  • Erfahrung in der Einhaltung von Usability-Anforderungen gemäß ISO 9241-11 und den Anforderungen aus der BITV bzw. WCAG sind von Vorteil
  • Interesse an agilen Methoden zur Kollaboration (z. B. Design Critiques) sowie ausgeprägte Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit
  • Erfahrung/Interesse im/an User Research, dem Prototyping und der Evaluierung von Konzepten mit Kunden via z. B. Usability Tests
  • Kenntnisse der Web-Technologien (HTML, JavaScript, CSS) sind von Vorteil
  • Strukturierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise und souveränes Auftreten/Präsentieren
  • Teamplayer- und Hands-on-Mentalität
  • Sichere Kommunikation in deutscher und englischer Sprache

Unser Angebot

  • Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche; Gleitzeit
  • Zielgerichtete und begleitende Einarbeitung
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliches Arbeiten
  • Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung)
  • Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München
  • Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z. B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagement
Bei Fragen können Sie sich gerne an das Recruiting-Team unter der Telefonnummer 089/5903-1780 wenden. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Die AKDB ist der führende IT-Dienstleister für kommunale Auftraggeber in Bayern und darüber hinaus. Mach Dein Ding und komm in die Anstalt.