Volljurist (m/w/d) 724001

Stelle
Volljurist (m/w/d) 724001
Datum des Angebots
08.02.2022
Berufsfeld
Verwaltung
Einstiegslevel
Berufseinsteiger/Berufserfahrene
Standort
Augsburg / Landshut / München / Nürnberg
Zeitumfang
Teilzeit / Vollzeit

Volljurist (m/w/d) 724001

Wir entwickeln Software, die dem Menschen dient.

Unsere Kunden im öffentlichen Bereich nutzen unsere Produkte z.B. zur Erstellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Heiratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein.

Sie möchten sich abwechslungsreichen juristischen Herausforderungen in einem dynamischen IT-Unternehmen stellen und die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben? Wenn Sie die erforderliche Expertise, Serviceorientierung und Begeisterungsfähigkeit hierfür mitbringen, sollten Sie sich unbedingt die Zeit nehmen, uns kennenzulernen.

Wir haben Spaß an unserer Arbeit und machen uns mit Motivation und Elan an jede neue Aufgabe. Gleiches Mindset? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für unsere Standorte in Augsburg, Landshut, München oder Nürnberg

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Volljuristen (m/w/d)

im Angestelltenverhältnis in Voll- oder Teilzeit, zunächst befristet für 24 Monate.

Ihre Aufgaben

  • Sie bringen Ihre Expertise bei der Erstellung von Rechtsgutachten und Stellungnahmen zu allen juristischen Fragen des laufenden Geschäftsbetriebs ein
  • Sie analysieren neue Rechtsentwicklungen sowie rechtliche Risiken und sind in der Lage, Lösungen zu erarbeiten, auch für komplexe Sachverhalte, und unsere Fachbereiche sachkundig zu beraten
  • Aufgrund Ihres Know-Hows wissen Sie genau, wie Sie unsere Fachbereiche bei der Verhandlung und Gestaltung kunden- und lieferantenspezifischer Verträge unterstützen können
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse des Vergaberechts und finden es spannend, unsere Fachbereiche zu vergaberechtlichen Fragestellungen zu beraten und Vergabeverfahren zu betreuen
  • Sie nehmen sich gerne der Aufgabe an, Verträge zu erarbeiten und unter Berücksichtigung der sich wandelnden Rechtslage weiterzuentwickeln

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene juristische Ausbildung, einschl. zweites juristisches Staatsexamen
  • Sehr gute Kenntnisse im Vertragsrecht sowie gute Kenntnisse in weiteren Rechtsgebieten, z.B. im Vergaberecht, Gesellschaftsrecht oder öffentlichen Recht
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte strukturiert, zielgruppenorientiert, sprachlich präzise und verständlich darzustellen
  • Von hoher Selbstständigkeit, Eigenverantwortung, Ergebnisorientierung und Sorgfalt geprägte Arbeitsweise
  • Verhandlungsgeschick sowie sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit
  • Analytische und unternehmerische Denkweise, Serviceorientierung, ausgeprägte Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit sowie Spaß an der Arbeit in einem kleinen Team

Unser Angebot

  • Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben sowie eine eigenverantwortliche, sinnstiftende Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Starke Netzwerke, eine nahbare Führungskultur, eine wertegeprägte Unternehmenskultur, die innovatives, eigenverantwortliches und agiles Arbeiten unterstützt sowie ein dynamisches Arbeitsumfeld in einem sich permanent ändernden Markt bietet
  • Einen zunächst befristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche (Vollzeit) oder auf Basis einer 20 bis 24-Stunden-Woche (Teilzeit)
  • Arbeiten in zentraler Lage
  • 30 Urlaubstage
  • Flexibles und familienfreundliches Arbeiten, einschl. Gleitzeit und Telearbeit
  • Eine zielgerichtete und begleitende Einarbeitung
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung)
  • Die Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München
  • Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z. B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
Bei Fragen können Sie sich gerne an das Recruiting-Team unter der Telefonnummer 089/5903-1780 wenden. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Die AKDB ist der führende IT-Dienstleister für kommunale Auftraggeber in Bayern und darüber hinaus. Mach Dein Ding und komm in die Anstalt.